Typisch Powerbird®

Da bleiben keine

Fragen offen

Sie sind hier

Häufig gestellte Fragen

Warum eine spezielle Software für die Elektrobranche?

Sie haben tatsächlich verschiedene Möglichkeiten eine Softwarelösung im Betrieb einzusetzen. Sie können sich aus Microsoft-Programmen bedienen, oder einfache Rechnungsprogramme verwenden. Sie werden jedoch merken, dass Ihnen immer wieder so einiges an Geld „durch die Lappen" geht, da Sie so alles „aus dem Kopf" oder von Notizzetteln lösen müssen. Mit einer Software speziell aufbereitet für Sie als Elektrounternehmer haben Sie auf einen Schlag geballte Elektrokompetenz im Betrieb, und alles im Blick. Es können keine Leistungen mehr vergessen werden, Sie haben Materialien und Abläufe im Griff - und das alles mit einem Klick.

Gibt es eine Demoversion von Powerbird® ?

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass eine allgemeine Demoversion nicht geeignet ist, um Ihnen das gesamte Potenzial von powerbird® für Ihren Betrieb zu demonstrieren, da Elektrounternehmen höchst unterschiedlich sein können. Eine kurze Präsentation bei Ihnen im Betrieb ist exakt auf Ihr individuelles Profil zugeschnitten und zeigt Ihnen sofort, wie Powerbird® Ihren Betrieb klar nach vorne bringt.

Ab welcher Unternehmensgröße macht Powerbird® Sinn?

Powerbird®macht schon ab 1 Mitarbeiter - also dem Meister - Sinn. Denn neben der enormen Vereinfachung der Arbeit im Büro kaufen Sie mit Powerbird® geballte Elektrokompetenz von schon mehr als 2.600 Betrieben ein. Die Praxisorientierung von powerbird® bietet Ihnen so vom ersten Tag an die Organisation, mit der Sie auch als wachsendes Unternehmen jederzeit „up to date" sind. Sie arbeiten vom ersten Tag an höchst professionell - und gewöhnen sich früh an das Handling der Branchensoftware, von der auch die größten Elektrobetriebe begeistert sind.

Können meine Daten aus der alten Software übernommen werden?

In der Regel können sämtlcihe Stammdaten übernommen werden. In den Bereichen Artikeln und Leistungen macht es Sinn auf die bereits vorgefertigten Daten von Hausmann Wynen zurückzugreifen, um alle Funktionalitäten von Powerbird sinnvoll nutzen zu können.

Wenn ich mich jetzt für Powerbird® entscheide, kann ich später noch etwas ändern, wenn mein Betrieb sich verändert?

Powerbird® bietet Ihnen in der Grundversion alle Funktionen, die der tägliche Betriebsablauf mit sich bringt. Dazu haben Sie die Möglichkeit verschiedene Module zu integrieren, die so die Software speziell auf Ihre Bedürfnisse abstimmt. Zusätzlich werden bei der Installation verschiedenste Einstellungen auf Ihren Betriebsablauf und Ihre Organisation eingestellt, die Sie später auch jederzeit selbst wieder verändern und auf spezielle Anforderungen anpassen können.

Wie funktioniert die Einarbeitung?

Sie erhalten bei der Entscheidung für ein halbes Jahr unsere gesamten Support-Leistungen kostenlos. So wird bei der Installation in Ihrem Haus die Schulung der grundsätzlichen Funktionen für Ihre Mitarbeiter kostenlos durchgeführt. Im Rahmen des Supports stehen Ihnen unsere Servicemitarbeiter jederzeit telefonisch zu Verfügung. Im Rahmen des Fernzugriffs können zusätzlich parallel zum Telefonat auf Ihrem Rechner weitere Funktionen oder besondere Tricks live vorgeführt werden. Auch kleinere Schulungen funktionieren so ohne großen Aufwand.

Welche Schnittstellen kann ich mit Powerbird® nutzen?

Powerbird® verfügt über alle Schnittstellen, die im Elektrohandwerk üblich sind, oder in Zukunft wichtig sein werden. UGL, GAEB, MAREON und DATEV. Über die UGL-Schnittstelle können Sie sekundenschnelle Anfragen bei verschiedenen Großhändlern auf Knopfdruck starten und erhalten nach automatischem Angebotseingang sofortigen Überblick über Preis und Verfügbarkeit. Bestellen Sie nun auf Knopfdruck.

Für schnelle und einfache Kalkulation größerer Projekte wird die GAEB-Schnittstelle immer wichtiger. Durch die Übermittlung von Ausschreibungsunterlagen in Datenform wird die Bearbeitung deutlich erleichtert, und alle kalkulatorischen Hintergründe bleiben jederzeit hinterlegt - speziell für spätere Preisverhandlungen unverzichtbar. Neu integriert ist die Mareon-Schnittstelle, über die Sie die Betreuung von Großkunden auf der entsprechenden Internet-Plattform jederzeit übernehmen können. Über die DATEV-Schnittstelle können Sie alle buchhalterischen Daten sicher und schnell an Ihren Steuerberater übertragen.

Kann ich mit Powerbird® meine Buchhaltungsdaten an den Steuerberater übertragen?

Powerbird® verfügt über eine DATEV-Schnittstelle. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, alle buchhalterischen Arbeiten selbst im Hause auszuführen. So sparen Sie Zeit und Geld bei Ihrem Steuerberater. Durch die einmalige Eingabe der Daten sind sie ebenfalls in der Lage, zeitnah und schnell Eingangs- und Ausgangszahlungen zu verwalten und das Mahnwesen zu organisieren.

Kann ich Dokumente zu Kunden oder Projekten speichern, die nicht in der Software erstellt wurden?

Powerbird® verfügt über eine höchst intelligente und gleichzeitig kinderleicht zu handhabendes Dokumenten-Management-System. So können Sie jedes Dokument zum Auftrag oder zum Kunden speichern, das auf Ihrem Rechner ist. Durch den günstigen Einsatz eines einfachen Scanners haben Sie alle Dokumente, die während eines Auftrags anfallen, schnell im Rechner. Sie klicken mit der Maus nur auf das entsprechende Dokument, ziehen die Maus auf das in Powerbird® geöffnete Auftragsfenster und lassen das Dokument „fallen" - schon ist es für immer dem Auftrag zugeordnet. Genauso verfahren Sie mit Fotos von der Baustelle oder mit E-Mails.